Aktuelles

Liebe Eltern, 

Am 18.07.2022 haben alle Klassen um 11:00 Uhr Schulschluss (es gibt kein warmes Mittagessen im Ganztag).


Am 28.07.2022 haben alle Klassen um 12:00 Uhr Schulschluss wegen anschließender Lehrerkonferenz (es gibt kein warmes Mittagessen im Ganztag).

Am 29.07.2022 haben alle Klassen um 11:00 Uhr Schulschluss.

 

Die Mittagsbetreuung hat wie gewohnt geöffnet.

 

 

 

 

25. April 2022 - Neue Quarantäneregeln

Liebe Eltern,

 

wir hoffen Ihre Kinder und Sie hatten angenehme und erholsame Osterfeiertage. Auch nach den Osterferien gibt es neue Informationen aus dem Kultusministerium:

 

 

Schulische Testungen werden mit Ablauf des Monats April eingestellt und gleichzeitig die allgemeine Testobliegenheit für Schüler*innen wie auch die „3G-Regelung“ für Lehrkräfte, sonstige an den Schulen tätige, sowie schulfremde Personen beendet.

 

 

Für die Teilnahme am Präsenzunterricht, an sonstigen Schulveranstaltungen sowie an der Mittagsbetreuung bzw. für das Betreten des Schulgeländes ist damit ab 1. Mai 2022 kein aktueller Testnachweis mehr erforderlich.

 

 

In der Unterrichtswoche nach den Osterferien (25. bis 29. April 2022) bleibt es hingegen noch bei den bisherigen Regelungen.

 

 

In einem weiteren Schreiben wurden uns die neuen (verkürzten!) Isolationsbedingungen für den Infektionsfall und für Kontaktpersonen mitgeteilt:

 

 

Durch eine medizinische Fachkraft oder eine vergleichbare, hierfür geschulte Person (…) positiv getestete Personen müssen sich weiterhin unverzüglich nach der Kenntniserlangung des positiven Testergebnisses in Isolation begeben. Für die Dauer der Isolation gelten folgende neuen Regeln:

 

 

•Eine positiv getestete Person ist grundsätzlich mindestens fünf Tage in Isolation. Beginn der Isolation ist der Tag, an dem die positive Testung bekannt wurde. Die Isolation endet dann, wenn seit mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit besteht.

 

 

•Liegt an Tag fünf der Isolation also keine Symptomfreiheit seit mindestens 48 Stunden vor, dauert die Isolation zunächst weiter an, bis seit mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit vorliegt, höchstens aber bis zum Ablauf von zehn Tagen.

 

 

•Eine Freitestung ist nicht erforderlich.

 

 

•Wird nach einem mittels zertifiziertem Antigentest ermittelten positiven Testergebnis ein PCR-Test durchgeführt, endet die Isolation, sofern der PCR-Test ein negatives Testergebnis aufweist.

 

 

•Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und sonstige an der Schule beschäftigte Personen können unmittelbar nach Ablauf der jeweiligen Isolationsdauer in den Schulbetrieb zurückkehren.

 

 

•Das StMGP empfiehlt das Tragen einer FFP2-Maske für die Dauer von fünf Tagen nach dem Ende der Isolation.

 

 

•Es besteht keine verpflichtende Quarantäne für Kontaktpersonen mehr. Diese besuchen also ab sofort regulär die Schule, sofern keine direkte abweichende Einzelfallanordnung der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde vorliegt.

 

 

Weiterhin dürfen Schülerinnen und Schüler innerhalb der ersten 28 Tage nach einer Infektion nicht an den schulischen Tests teilnehmen.

 

 

Wir wünsche allen einen guten Schulstart!

 

 

Herzliche Grüße

 

 

Ihr Schulleitungsteam