Beratungsangebote

Liebe Eltern, 

 

als Schule versuchen wir Kinder in ihrer gesunden Entwicklung zu unterstützen und sind auch bei auftretenden Belastungen, Krankheiten oder Besonderheiten nahe am Schüler/in. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus ist hier besonders wichtig, indem Sie als Eltern die Schule einbinden, damit wir entsprechend reagieren können. Ebenso werden die Lehrkräfte mit Ihnen als Eltern das gemeinsame Gespräch suchen, wenn sie Auffälligkeiten bei Schüler/innen beobachten, um Hilfen einzuleiten. 

 

Unser schulinterner Ansprechpartner im Beratungssystemen, an den Sie sich grundsätzlich bei verschiedenen Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes neben der Lehrkraft Ihres Vertrauens (in der Regel hoffentlich die Klassleitung) wenden können, ist unser qualifizierter Beratungslehrer:

Herr Alexander Bauer

Grundschule Oberfahlheim

Telefon: 07308 - 92 94 40 4

Email: schulberatung.bauer@gmx.de

 

Darüber hinaus können Sie sich mit Ihren Ängsten, Sorgen und allem was nichts mit den fachlichen Unterrichtsinhalten zu tun hat, barrierefrei und ohne lange Wartezeiten an unsere schulinterne Schulsozialpädagogin wenden. 

Frau Cora Mertens

Mark-Twain-Grundschule Neu-Ulm

Sie können gerne per Email einen Telefontermin vereinbaren unter: c.mertens@neu-ulm.de

 

Wenn es sich um etwas handelt, was nicht aufschiebbar ist, dann wenden Sie sich bitte unter 0731 - 70 50 21 40 an das Sekretariat. Frau Mertens ruft Sie dann schnellstmöglich zurück. 

 

Im System Schule ist die für unsere Schule zuständige Schulpsychologin die geeignete Anlaufstelle zur Information, Aufklärung und Vermittlung weiterer Hilfen im Falle von Depression oder Angststörungen: 

Frau Claudia Wittig

Peter-Schöllhorn-Mittelschule Neu-Ulm Mitte

Telefon: 0731 - 97 06 33 2

Email: schulpsych-wittig@t-online.de

 

Weitere Informationen wie Internetseiten und Telefonnummern zu weiterführenden Beratungsangeboten für Jugendliche und Eltern finden Sie im Schreiben "umfassende Beratungsangebote" im Downloadbereich.